Rückblick

Donnerstag = Probentag!

Auch heute proben wir wieder fleißig und große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten weit voraus, aber dazu später mehr. Heute haben wir uns erst mal wieder ein Stück alte Normalität zurück erobert und das sogar noch ein Stückchen darüber hinaus. Einer unserer Sänger hat 80 Jahre Lebenserfahrung sammeln dürfen und singt seit über 60 Jahren […]

Donnerstag = Probentag!

Auch heute sind wir wieder fleißig am proben und wie Ihr sehen könnt, dürfen wir endlich wieder drinnen in unserem Saal des Nachbarschaftshauses in der Urbanstraße singen. Von Normalbetrieb zu sprechen, wäre weitaus übertrieben, aber wir sind dennoch froh, endlich ein Stück Normalität zurück gewonnen zu haben. Und die Aussichten, zwei Weihnachtskonzerte zu veranstalten, sind […]

Donnerstag = Probentag!

Donnerstag = Probentag! Auch heute proben wir noch einmal im Garten unseres Vereinsheimes, dem Nachbarschaftshaus Urbanstrasse in Kreuzberg. Schon bei der Ankunft gehen mir vor Freude fast die Augen über, denn das restaurierte Geländer am Treppenaufgang mit den integrierten BL-Initialen erstrahlt in neuem Glanz. Etwas mehr Sonne hätte für ein strahlenderes Bild gesorgt, aber wir […]

Die BL nimmt Abschied…

Die Berliner Liedertafel 1884 nimmt Abschied von unserem langjährigen Ehrenmitglied und Freund unserer Chorgemeinschaft, dem Komponisten und Musikwissenschaftler, Herrn Prof. Dr. Heinrich Poos.   Heinrich Poos verstarb am Mittwoch, dem 19. August im Krankenhaus, in welches er eine Woche zuvor eingeliefert wurde. In dieser Woche arbeitete er noch in der Klinik musikwissenschaftlich und tauschte sich mit seinem Sohn, Dr. Christian […]

Donnerstag = Probentag!

Endlich singen wir auch wieder in heimischen Gefilden – in Kreuzberg! Ein wunderschöner Abend im Garten des Nachbarschaftshauses Urbanstraße. Nicht nur, dass wir Sänger uns endlich alle mal wieder sehen, auch unser wichtigstes und schönstes Hobby nimmt endlich wieder Fahrt auf. Verbunden in der Hoffnung, dass fortan wieder ein regelmäßiger Probenbetrieb möglich wird, genießen wir […]